logo-web
Freundeskreis der Absolventen von Seminaren der
Konrad-Adenauer-Stiftung
in Schloß Eichholz
eichholz_home
Fotos - Archiv
Kontakt
Mitgliedschaft
Seminare - Termine
Vorstand
Fotos - Archiv
eichholz_home
Thema: „Wohin entwickeln sich die repräsentative Demokratie und die Volksparteien in Deutschland?”
 
„Stuttgart 21“ ist seit Wochen Topthema in den Medien und nicht Wenige fragen sich, was passiert da eigentlich und warum? Ein Großbauprojekt, das über einen Zeitraum von vielen Jahren alle parlamentarischen und Verfahrenshürden genommen hat, die der Rechtsstaat vorschreibt, wird plötzlich, als es um die konkrete Umsetzung geht, von Gruppen, die sich zu lautstarkem Prostest zusammengeschlossen haben, in Frage gestellt. Entscheiden jetzt plebizitäre Elemente über solche Vorhaben oder die gewählten Vertreter einer repräsentativen Demokratie und die nachgeordneten Fachbehörden? Weicht unsere repräsentative Demokratie auf oder wird sie sogar grundsätlich in Frage gestellt? Fest steht, das neue Formen der Kommunikation Eingang in das politische Geschehen gefunden haben und auch die Parteien sich auf diese Entwicklung einstellen müssen. Wie funktionieren diese neuen Kommunika- tionformen, welche Teile sind neue Bestandteile einer lebendigen Demokratie und wo sind sie eine ernstzunehmende Gefahr? Die Fragen wollen wir mit Ihnen bei der Veranstaltung intensiv diskutieren.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Deutschland vor neuen Herausforderungen
Prof. Dr. Volker Kronenberg, Universität Bonn

 
 
 
 
 
 
 
 
Parteiensystem 2.0 – Der Weg in eine neue deutsche Normalität?
Prof. Dr. Hans-Jörg Hennecke, Düsseldorf/Rostock

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
APO 2.0 - Protest aller Orten?
Dr. Stephan Eisel, KAS

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
"Schwarz- Grün“ auf lokaler- regionaler Ebene  -Zwischen Pragmatismus und ideologischen Hürden

Ivo Hurnik, Troisdorf

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Regieren 2.0 ? Neue Formen der Bürgerbeteiligung.

Prof. Dr. Thorsten Müller, Düsseldorf/Hagen

 
 
 
 
 
 
 
Regionalkonferenzen, Mitgliederbefragung – Wie geht die CDU mit den neuen Möglichkeiten der Mitbestimmung um?
Hendrik Schmitz, Baesweiler, CDU NRW
Impressum
Fachtagung in Schloß Eichholz 28. -  30. Januar 2011
Wir über uns
Links
Zurück
Weitere Fotos von der Tagung
K1600_P1000718
K1600_P1000740
K1600_P1000733
K1600_P1000822
K1600_P1000809
K1600_P1000800
K1600_P1000795
K1600_P1000780
K1600_P1000786
K1600_P1000776
K1600_P1000752
K1600_P1000757
K1600_P1000828
K1600_P1000791