logo-web
Freundeskreis der Absolventen von Seminaren der
Konrad-Adenauer-Stiftung
in Schloß Eichholz
eichholz_home
Fotos - Archiv
eichholz_home
Wir über uns
Seminare - Termine
Fotos Archiv
Kontakt
Mitgliedschaft
Impressum
Links
Vorstand
Studienreise rund um Kiel vom 02.10. - 05.10.2009
Der Eichholzer Kreis hatte zum Oktober-Wochende "Sitten und Gebräuche in Schleswig-Holstein" gerufen, doch nicht nur viele Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet ka- men nach Kiel an die Förde, sondern auch das Sturmtief 'Sören' hatte scheinbar die Einladung gelesen, um dem von Dr. Volker Matthée geleiteten Lehrgang das richtige
norddeutsche Wettergefühl zu geben. Es ging zu historischen Stätten im Herkunfstlandesteil der bri- tischen Angelsachsen, der Halbinsel Angeln (zwi- schen Kappeln und Flens- burg am Baltischen Meer), wo herzerfrischende und erdverwachsene Men- schen von ihrem Leben und dem ihrer ärmlichen
Vorfahren erzählten. Nach sangesfreudigem Abend in der Hermann-Ehlers- Akademie (dies war der letzte Lehrgang dort) mussten die Wecker ein- gesetzt werden, um am frühen Morgen gen Nord- friesland zur Nordsee auf- zubrechen, wo es einen faszinierenden Anschau- ungsunterricht gab, wie es
'live' aussieht, wenn wir normalerweise nur vom Fernsehsessel aus von den Nordseestürmen er- fahren. Pastoren und Trachtendamen berich- teten auf Föhr von den Traditionen der Walfänger und ihrer Rituale auf der dreisprachigen Friesen- insel.
Dr. Mathée zeigte sich wieder als her- vorragender Krisenmanager und zau- berte ungeplante Möglichkeiten hervor, historische Zeugnisse deutscher Ge- schichte zu erleben.
 
 
Johann Heinrich Riekers
k-03102009119
Zurück
k-03102009120
k-04102009153
k-04102009162
k-03102009122