logo-web
Freundeskreis der Absolventen von Seminaren der
Konrad-Adenauer-Stiftung
in Schloß Eichholz
eichholz_home
Fotos - Archiv
Kontakt
Mitgliedschaft
Seminare - Termine
Vorstand
Fotos - Archiv
eichholz_home
Betreff: Infoschreiben I. Quartal 2013
 
Sehr geehrte Mitglieder des Eichholzer Kreises, liebe Freundinnen und Freunde,
 
mit dem heutigen Rundschreiben informiert Sie der Vorstand wieder über aktuelle Themen:

1.Eindrücke von der Fachtagung des Eichholzer Kreises vom 01.-03.02.2013 zum Thema: „50 Jahre nach dem Élysée-Vertrag
 
Ein aktuelles und spannendes Thema hat uns die Konrad Adenauer Stiftung für die sogenannte Januar-Fachtagung 2013 geboten. Detail- und Hintergrundreich ist die Entwicklung zum Élysée-Vertrag und danach dargestellt worden. Danke an Werner Blumenthal und seine KollegInnen für die Durchführung und Konzeption der Veranstaltung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2.Aktuelles aus der Mitgliederversammlung vom 02.02.2013
45 Mitglieder konnte der Vorstand unseres Eichholzer Kreises am Samstag den 02.02.2013 in Schloss Eichholz begrüßen.
 
In einer äußerst harmonischen Atmosphäre konnten die Berichte vom Vorstand gegeben werden. Einer der wichtigsten Punkt der diesjährigen Mitgliederversammlung war die Wahl – konkret Wiederwahl des kompletten Vorstandes. Die Gewählten bedankten sich bei den anwesenden Mitgliedern für deren Vertrauen. Der Vorsitzende drückte aus, dass die menschlich gute und sachlich effiziente Zusammenarbeit im Vorstand eine Fortsetzung finden solle.
Ein besonderer Dank galt Herrn Gerd Zimmermann, der kurzfristig für den erkrankten Jürgen Simon als Wahlleiter eingesprungen war. Von dieser Stelle aber auch unserem Mitglied Simon die besten Genesungswünsche.
 
 
3.Seminarankündigung
a. Hanns-Seidel-Stiftung (Kloster Banz) 16. – 18. Juni 2013
A. Keppler berichtet, dass sie mit dem Referatsleiter des Seminars, Wolfgang Schwirz, Kontakt aufgenommen habe.  Sobald die Referenten feststehen, werde er Bescheid geben. Zu gegebener Zeit wird A. Keppler einen Rundbrief mit den näheren Angaben versenden.
 
b. Herman-Ehlers-Akademie Windjammer-Seminar vom 28.6. bis 01.7.2013
M. Schafft: In der Anlage sind nähere Angaben über das „Kieler Woche Seminar“. Es gibt leider bei der HEA kein eigenes Haus mehr. Durch eine Hotelunterkunft, die ja auch etwas für sich hat, haben sich die Preise verändert. Nähere Auskunft bei Marcus Schafft.
 
c. Fachtagung des Eichholzer Kreises. 30. August bis 01. September 2013
Sie ist in zeitlicher Nähe der Bundestagswahl, dementsprechend evtl. das Thema. Vielleicht wird auch ein Thema aus der Umfrageaktion gewählt.
 
d. Regionalveranstaltung – Wiesbaden „Wein und Kultur“ vom 10. – 13. Oktober 2013 (Lothar Diels)
Wiesbaden bietet Kultur, Kunst, Shopping. Das Hotel liegt direkt neben dem Hbf und sämtlichen Buslinien. Mit Tageskarten kann zum Kloster Eberbach gefahren werden. Da in Hessen am 22.9.2013 Landtagswahl ist, ist evtl. nur eine Landtagsbesichtigung möglich und keine Teilnahme an einer Sitzung.
 
 
4.„Schloss Eichholz“ – Veräußerung der Liegenschaft aber keine Folgen für den Eichholzer Kreis!
Zum Thema hat Dr. Werner Blumenthal im Rahmen der Mitgliederversammlung einen Einblick aus Sicht der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. erteilt:
Außer Frage steht für die KAS, dass der Verkauf des Anwesens Schloss Eichholz stattfinden kann. Ein Investor wurde gefunden. Dieser wird das Schloss nicht selbst nutzen, d.h. er wird es vermieten. Es ist aber noch nicht entschieden, wer Pächter seien wird, deshalb kann auch noch nicht gesagt werden, wie viele Seminare der KAS hier ausgerichtet werden können. Im Jahr 2013 wird sich aber noch nichts ändern. Für danach besteht die Aussicht, dass der Eichholzer Kreis zumindest regelmäßig die beiden Veranstaltungen im Januar und August im Schloss abhalten können wird.
Der Vorstand unseres Vereins erwartet, dass die Nutzung von Schloss Eichholz für den Eichholzer Kreis dauerhaft gesichert werden kann.
 
 
5.Mitgliederbefragung Seminar- und Regionalveranstaltungen des Eichholzer Kreises

Wie schon besprochen und auf der Mitgliederversammlung vorgestellt will der Vorstand Sie zu den Veranstaltungsformen / Ziele künftiger Seminar- und Regionalveranstaltungen befragen. Der Vorstand wünscht sich eine rege Teilnahme der Mitglieder an dieser Umfrage, um Ihren Bedürfnissen optimaler Rechnung tragen zu können. Eine endgültige Auswertung ist für das laufende Jahr geplant.
 
6.Mitgliederwerbung
Zur Wiederholung: Ein besonderes Anliegen muss allen Freundinnen und Freunden die Mitgliederwerbung sein. Dies ist essentiell für den Fortbestand unseres Vereins.
Hierzu ist der Satzungstext mit Beschluss vom 30.08.2008 in § 3 gelockert worden (Danach gilt: Mitglied kann jeder sein, der die Vereinszwecke gemäß § 1 dieser Satzung unterstützen und fördern will.). Wir bitten hiervon rege Gebrauch zu machen.
 
Es freut uns als Neumitglieder begrüßen zu können:
Monika Koddenberg, Buddenbergstr. 4, 49593 Bersenbrück
 
Der Vorstand freut sich Sie alle bei einer unserer Veranstaltungen im Jahre 2013 persönlich begrüßen zu können. Im Übrigen wünschen wir Ihnen eine gute Zeit, Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

Ich grüße Sie mit dem Motto des Vorstandes:
 
„Frisch auf!“
 
 
gez. Marcus Schafft
1.Vorsitzende
Impressum

Quartalbrief I. Februar 2013
Wir über uns
Links
Zurück
FT_Jan13__25_